SoSe 2011

PS. Qualitative und quantitative Verfahren II - Archivalische Quellen II

Dr. Thomas Schneider

Kurzname: PEK Qual.+Quant.
Kursnummer: 05.174.230

Voraussetzungen / Organisatorisches

Nur für Studenten, die im Wintersemester 2010/11 an dem Proseminar "Archivalische Quellen" teilgenommen haben!

Inhalt

Die Veranstaltung setzt die im Wintersemester begonnene Arbeit mit archivalischen Quellen fort und will Studierende im Bachelorstudium an die Anwendung der historisch-archivalischen Methode heranführen. Die im vorangegangenen Semester erworbene Fähigkeit, diese älteren Schriftdokumente lesen zu können, wird im Rahmen dieser Lehrveranstaltung in die praktische Arbeit im Archiv überführt. Nach einer Einführung in die Grundbegriffe der Archivkunde wird der eigenständige, kritische Umgang mit historischem Quellenmaterial im Mittelpunkt stehen. Die Ergebnisse dieser Recherchen sollen anschließend als Prüfungsleistung in einen Text mit wissenschaftlichem Anspruch umgesetzt werden.

Empfohlene Literatur

Göttsch, Silke: Archivalische Quellen und die Möglichkeiten ihrer Auswertung. In: Dies. / Lehmann, Albrecht (Hrsg.): Methoden der Volkskunde. Positionen, Quellen, Arbeitsweisen der Europäischen Ethnologie. 2. überarb. u. erw. Aufl. Berlin 2007 (= Ethnologische Paperbacks), S. 15-32.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
11.04.2011 (Montag)10.15 - 11.45 Uhr01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
15.04.2011 (Freitag)12.15 - 15.45 Uhr01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
15.07.2011 (Freitag)12.15 - 15.45 Uhr

Semester: SoSe 2011