SoSe 2011

VL. Kulturwissenschaftliche Ordnungssysteme II - Sub- und Jugendkulturen

Anne-Christin Lux; Univ.-Prof. Dr. Michael Simon

Kurzname: KOS II-VL
Kursnummer: 05.174.260

Zusätzliche Informationen

1 Di, 26. April 2011, 18:15 19:45 N3
Begrüßung
Prof. Dr. Michael Simon (Leiter der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde), Judith Schmidt, Rafael Buchta (Fachschaft Kulturanthropologie/ Volkskunde)
„Jugend als Diskursobjekt”
Sandra Blum, Matthias Burgard (Mainz)

2 Di, 03. Mai 2011, 18:15 19:45 N3
„Jugendkultur, Konsum und Selbstinszenierung“
Prof. Dr. Wilfried Ferchhoff (Bielefeld)

3 Di, 10. Mai 2011, 18:15 19:45 N3
„Zwischen Normierung und Eigen-Sinn: Jugendliche in der DDR“
Dr. Marc-Dietrich Ohse (Hannover)

4 Di, 17. Mai 2011, 18:15 19:45 N3
„Jugend und Internet“
Marcus Daum (Dreieich)

5 Di, 24. Mai 2011, 18:15 19:45 N3
„Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit bei Jugendlichen mit muslimisch geprägtem Migrationshintergrund“
Prof. Dr. Kurt Möller (Esslingen)

6 Di, 31. Mai 2011, 18:15 19:45 N3
„Parkour Berlin“
Jun.-Prof. Dr. Asta Vonderau (Mainz)

7 Di, 07. Juni, 18:15 19:45 N3
„Jugendliche und Rechtsradikalismus“
Klaus Farin (Berlin)

8 Di, 14. Juni 18:15 19:45 N3
„Theorie der Subkultur“
Prof. Dr. Rolf Schwendter (Kassel)

9 Di, 21. Juni 18:15 19:45 N3
„‘Break on Through to the Other Side‘ - Die gesellschaftliche Gegenkultur zwischen Hippies und 68er-Revolution“
Caroline Klausing (Mainz)


10 Di, 28. Juni 18:1 19:45 N3
„Indie-Kultur“
Paul Eisewicht, Tilo Grenz (Kaiserslautern)

11 Di, 05. Juli 2011 18:15 19:45 N3
„Metal-Cultures“
Dr. Thorsten Hindrichs (Mainz)

12 Di, 12. Juli 2011 18:15 19:45 N3
„Gothic – In den Farben der Nacht: geschichte und Tendenzen der schwarzromantischen Subkultur“
Dr. Marcus Stiglegger (Siegen)

13 Di, 19. Juli 2011 18:15 19:45 N3
„Riot Girls Revisited. Geschichte und Gegenwart einer feministischen Bewegung“
Katja Peglow, Jonas Engelmann (Mainz)

Inhalt

Als der Mehrheitsgesellschaft gegenläufige Gruppierungen sind Jugendkulturen ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Jugendbewegungen helfen dem Individuum einerseits durch Abgrenzungsmechanismen den eigen Stand in der Welt zu definieren und prägen andererseits auch das gesellschaftliche Leben in Subkulturen. Die Abgrenzungsmechanismen sind vielfältig. Sie reichen von Konsumgütern über Musik zu Mode. Durch einen interdisziplinären Ansatz sollen nicht nur unterschiedliche Jugend- und Subkulturen dargestellt, sondern auch Dynamiken und Handlungsfelder analysiert und somit Interdependenzen aufgezeigt werden.
Dieser Ansatz wird durch Vortragende sowohl aus unterschiedlichen Fachgebieten, als auch durch praxisnahe Beiträge gewährleistet und erhebt den Anspruch eines allgemeinen Überblicks.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
19.04.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
26.04.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
03.05.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
10.05.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
17.05.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
24.05.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
31.05.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
07.06.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
14.06.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
21.06.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
28.06.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
05.07.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
12.07.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
19.07.2011 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr00 511 N 3
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude

Semester: SoSe 2011