SoSe 2012

PS. Medialität der Kultur - Erinnerung und Medialität. Biographisches Erzählen im Film

Jun.-Prof. Dr. Sarah Scholl-Schneider

Kurzname: MDSPS
Kursnummer: 05.174.130

Inhalt

Erlebtes und Erinnertes wird dadurch, dass es verarbeitet und erzählt wird zu Erfahrung. Diese Verarbeitungsprozesse finden je nach Herkunft, Geschlecht, Bildungsgrad usw. auf unterschiedliche Art statt, sie werden aber auch durch Medien beeinflusst. So werden unsere Geschichtsbilder inzwischen zusehends von scheinbar unmittelbar Erlebtem durch Zeit- und Augenzeugen in unterschiedlichen Fernsehformaten geprägt. Kurz: Medien und Erinnerung verschränken sich mehr und mehr, weshalb das Spannungsfeld zwischen beiden im Seminar in den Blick genommen werden soll. In biographischen Dokumentationen, Fernsehfeatures, Dokudramen sowie in Spielfilmen, aber auch in Ausstellungsszenen und Installationen in Museen wird biographisches Erzählen "eingesetzt". An diesen Beispielen werden wir uns Fragen des Erinnerns und Vergessens, aber auch praktischen Fragen der Umsetzbarkeit und Grenzen der Visualisierung von Erinnerung widmen.

Empfohlene Literatur

Assmann, Aleida: Geschichte im Gedächtnis. Von der individuellen Erfahrung zur öffentlichen Inszenierung, München 2007.
von Plato, Alexander: Medialität und Erinnerung. Darstellung und "Verwendung" von Zeitzeugen in Ton, Bild und Film, in: BIOS 21, 1 (2008), S. 79-92.
Welzer, Harald: Die Medialität des menschlichen Gedächtnisses, in: BIOS 21, 1 (2008), S. 15-27.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.04.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.04.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.05.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.05.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.05.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.05.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.05.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
06.06.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.06.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.06.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.06.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.07.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.07.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.07.2012 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr02 473 P208
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: SoSe 2012