SoSe 2015

MA Vorlesung aus dem Angebot einer Nachbardisziplin I

N.N.

Kurzname: VL Nachbardisziplin
Kursnummer: 05.174.620

Voraussetzungen / Organisatorisches

Besucht werden können Vorlesungen aus den Fächern: Amerikanistik, Erziehungswissenschaften, Ethnologie, Filmwissenschaft, Germanistik, Geschichte, Theaterwissenschaft

Ausgeschlossen sind die Vorlesungen „Epochen der Theatergeschichte I+II“ sowie „Filmgeschichte I+II“ sowie Vorlesungen, die bereits im Rahmen des Bachelor-Beifachstudiums gehört wurden

Inhalt

Innerhalb dieses Importmoduls besteht die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen in Nachbardisziplinen zu besuchen, mit denen dazu Kooperationsvereinbarungen getroffen wurden. Sinn und Zweck dieser Erweiterung ist die Vermittlung spezifischer Kompetenzen und Kenntnisse, mit denen die Studierenden ihr Qualifikationsprofil sinnvoll abrunden sollen. In der Begegnung mit anderen Fächerkulturen kann die interdisziplinäre Kompetenz geschult werden und das Bewusstsein für einschlägige Wissensinhalte aus Nachbardisziplinen, die für eine kulturanthropologisch-volkskundliche Ausbildung relevant erscheinen.
Semester: SoSe 2015