WiSe 2012/2013

PS. Zur kulturellen Ordnung sozialer Systeme I - Eine Region ohne Grenzen? Das Rhein-Main Gebiet

Sandra Blum M.A.

Kurzname: KOS I-1
Kursnummer: 05.174.090

Empfohlene Literatur

Bergmann, Sven; Römhild Regina (Hg.): Global Heimat. Ethnographische Recherchen im transnationalen Frankfurt. Frankfurt a.M. 2003 (=Notizen; 71).

Langhagen-Rohrbach, Christian: Aktuelle Regionalisierungsprozesse in der Region Rhein-Main. In: Raumforschung und Raumordnung 62 (2004), H.1; S. 58-66.

Lindner, Rolf: Walks on the Wild Side. Eine Geschichte der Stadtforschung. Frankfurt a. M. 2004.

Lindner, Rolf: Die Wiederkehr des Regionalen. Frankfurt a.M. 1994.

Schilling, Heinz; Ploch, Beatrice: Region. Heimaten der individualisierten Gesellschaft. Frankfurt a.M. 1995 (=Notizen, 50).

Schilling, Heinz (Hg.): Kulturinitiativen – Initiativkultur. Reportagen aus dem Land Frankfurt. Frankfurt a.M. 1983 (=Notizen, 15).

Inhalt

Fällt der Begriff Rhein-Main, denkt man an eine Wirtschaftsregion, einen städtischen Ballungsraum und den Flughafen. Für die Kulturanthropologie bietet die Region weitere Untersuchungsfelder. Im Seminar soll thematisiert werden, wie sich das alltägliche Leben in dieser Metropolregion gegenwärtig gestaltet. Dazu werden wir uns zum einen mit ausgewählten kulturwissenschaftlichen Werken und theoretischen Ansätzen zur Regional- und Stadtforschung beschäftigen. Zum anderen sollen Fallbeispiele aus der Region einen praktischen Zugang vermitteln. Neben der Beschäftigung mit aktuellen Regionalisierungsprozessen, wenden wir uns der (Sub-)Urbanität, rezenten Lebensweisen und diversen Milieus in diesem Großraum zu und wollen lokale Identitäten, Raumkonstituierungsprozesse und räumliche Orientierungen analysieren. Auch die Bedeutung und Konflikte der Region, die sich nicht nur am Flughafen zeigen, werden wir diskutieren. Das Seminar greift damit klassische Themenkreise der Regionalforschung auf und geht u.a. auf den Strukturwandel, die Mobilität, die Festkultur und den Tourismus in der Region ein.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
22.10.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.10.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.11.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.11.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.11.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
26.11.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.12.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.12.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.12.2012 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.01.2013 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.01.2013 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.01.2013 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.01.2013 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.02.2013 (Montag)18.15 - 19.45 Uhr00 491 P15
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: WiSe 2012/13