WiSe 2013/2014

PS. Zur kulturellen Ordnung von Raum und Zeit I - Krieg und Trauma. Aspekte ihrer kulturellen Bewältigung

Dr. Sandra Keßler

Kurzname: KOS I-2
Kursnummer: 05.174.100

Empfohlene Literatur

Jager, Sheila Miyoshi und Rana Mitter (Hg.): Ruptured Histories. War, Memory, and the Post-Cold War in Asia. Harvard University Press, 2007.

Film: Brotherhood. Wenn Brüder aufeinander schießen müssen (Originaltitel: 태극기 휘날리며 - Taegukgi hwinalrimyeo/The Brotherhood of War). Regie: Kang, Je-Gyu. Südkorea, 2004. Verleih: 3L-Homevideo. 143 Minuten.

Inhalt

Im Proseminar „Krieg und Trauma. Aspekte ihrer kulturellen Bewältigung“ stehen die postkolonialen  Kriege des 20. Jahrhunderts im Fokus, insbesondere der Koreakrieg und der Vietnamkrieg. Der Koreakrieg gilt in der Literatur oft als vergleichsweise „vergessener“ oder „unbekannter“ Krieg, der sich zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Vietnamkrieg abspielte, dessen Auswirkungen jedoch bis heute in der Trennung Nord- und Südkoreas greifbar sind.

Im Seminar beschäftigen wir uns mit den Bewältigungsstrategien der Kriegserlebnisse und -traumata auf individueller und kollektiver Ebene in den Ländern der Austragungsorte sowie in den westlichen Industriegesellschaften mit Schwerpunkt Deutschland (bzw. BRD/DDR) und USA. Die scheinbar entfernten Kriege rückten in die erlebte Alltagswelt von Europäern und Nordamerikanern, die selbst am Konflikt teilnahmen oder die Geschehnisse medial verfolgten. Wie wurde und wird Krieg in der Öffentlichkeit wahrgenommen, dargestellt und erinnert? Welche Strategien verwendet der Einzelne zur Verarbeitung der traumatischen Geschehnisse? Wie sind diese Reaktionen vor ihrem kulturellen, gesellschaftlichen und zeithistorischen Hintergrund zu deuten? Diesen und anderen Fragen gehen wir im Seminar nach, indem wir uns neben der Literatur auch mit Film- und Bildmaterial der Zeit beschäftigen.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
21.10.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.10.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.11.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.11.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.11.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.11.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.12.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.12.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.12.2013 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
06.01.2014 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.01.2014 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.01.2014 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.01.2014 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.02.2014 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr00 181 P5
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: WiSe 2013/14