WiSe 2014/2015

PS. Alltag und kulturelle Praxis - „Schneeler“. Skisportentwicklung im Schwarzwald (1890–1928)

Constanze Pomp

Kurzname: ATAPS
Kursnummer: 05.174.300

Inhalt

Mit dem Begriff „Schneeler“ bezeichnete der Berliner Herausgeber Max Schneider im Jahr 1899 die sukzessiv steigende Anzahl an Wintersportleuten und -touristen.
Im Rahmen des kulturhistorisch orientierten Proseminars sollen die Entstehungsbedingungen und der Entwicklungsverlauf des Kulturphänomens Skisport in den kulturellen Dimensionen erarbeitet werden. Beginnend mit der Etablierung eines sportiven Winterfreizeitverhaltens ab Mitte des 19. Jahrhunderts wandelten sich die populären Vorstellungen von der Jahreszeit Winter, gleichzeitig entfaltete sich eine winterliche Freizeitkultur. Zur historischen Einordnung berücksichtigt das Seminar die vielfältigen Formen und Funktionen der näher zu erörternden Wintersportarten, wie dem Alpinismus, Schlitten- und Schlittschuhsport in Deutschland.
Im Veranstaltungsfokus stehen der Anfang und die Entwicklung des Skisports in der Schwarzwaldregion. Für eine volkskundlich historische Alltagsforschung erweist sich das Kulturphänomen Skilauf als besonders gewinnbringend, da sich an ihm individuelle Motivationen, Lebensstilkonzepte und Kulturtransferprozesse aufzeigen lassen. Dabei werden beispielsweise Aspekte wie Vereinswesen, Wettkämpfe und Winterfrische ebenso thematisiert, wie die Medialität des Skisports in Kunst und Wirtschaft sowie dessen Widerhall in Satirezeitschriften. Zur Bearbeitung der Referatsthemen werden den Teilnehmern zeitgenössische Quellen zur Verfügung gestellt.
Der Erkenntnisgewinn des Proseminars soll darin liegen, durch einen umfassenden kulturanthropologisch-volkskundlichen Blickwinkel das Wintersportphänomen, speziell den Skisport, in seiner Komplexität zu erkennen, und letztendlich seine vielschichtigen Verflechtungen zu verstehen.

Empfohlene Literatur

BAUSINGER, Hermann, 2006: Sportkultur. (Sport in der heutigen Zeit. Tübinger Schriften zur Sportwissenschaft, Bd. 6). Tübingen: Attempo.
DETTLING, Sabine, 2005: Sporttourismus in den Alpen. Die Erschließung des Alpenraums als sporttouristisches Phänomen. Sozialhistorische und ökonomische Begründungen. Marburg: Tectum.
EISENBERG, Christiane, 1999: „English sports“ und deutsche Bürger. Eine Gesellschaftsgeschichte 1800 – 1939. Paderborn u. a.: Schöningh.
GÜNTHER, Dagmar, 1998: Alpine Quergänge. Kulturgeschichte des bürgerlichen Alpinismus (1870 – 1930). (Campus Historische Studien, Bd. 23). Frankfurt a. M.: Campus.
HERZOG, Markwart (Hg.), 2005: Skilauf – Volkssport – Medienzirkus. Skisport als Kulturphänomen. (Irseer Dialoge, Bd. 11). Stuttgart: Kohlhammer.
KAMMEL, Frank Matthias, 2007: Heiße Kufen. Schlittenfahren: Repräsentation, Vergnügen, Sport. (Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum, Bd. 10). Nürnberg: Verlag des Germanischen Nationalmuseums.
LAUTERBACH, Burkhart, 2004: Beatles, Sportclubs, Landschaftsparks. Britisch-deutscher Kulturtransfer. (Kulturtransfer, Bd. 1). Würzburg: Königshausen & Neumann.

Weitere Literaturhinweise erfolgen zu Beginn des Seminars.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
27.10.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
03.11.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
10.11.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
17.11.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
24.11.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
01.12.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
08.12.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
15.12.2014 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
05.01.2015 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
12.01.2015 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
19.01.2015 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
26.01.2015 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
02.02.2015 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
09.02.2015 (Montag)16.15 - 17.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2014/15