WiSe 2015/2016

MA LÜ. Lehrübung mit Einführung und Supervision zum Lektürekurs I BA

PD Dr. Christina Niem

Kurzname: Lehrübung
Kursnummer: 05.174.605

Inhalt

Die Lehrübung verfolgt das Ziel, Studierende im Masterstudiengang bei der intensiven Reflexion ihrer vorhandenen Wissensbestände zu unterstützen. Der gesicherte Umgang mit dem erlernten Wissen wird durch die Übernahme von Tutorien im BA-Studium unter Aufsicht / Supervision eingeübt. Quereinsteigern aus anderen Studiengängen und von anderen Universitäten wird die Gelegenheit geboten, spezifische Inhalte des integrierten BA-Studiengangs in Mainz nachzuarbeiten und ihre Wissensbestände an die intern vereinbarten anzugleichen.
Da die Lehrübung nicht als eigene Veranstaltung stattfindet, bietet Jogustine weder Zeit- noch Raumangaben. Vielmehr werden die Teilnehmer möglichst gleichmäßig auf die Lektürekurse (a, b, c) im BA-Studiengang (Modul: Grundlagen der Kulturanalyse) verteilt. Der gewählte Lektürekurs wird regelmäßig besucht, und die Masterstudierenden übernehmen  im Rahmen dieser Kurse eine von der Seminarleitung vorgegebene Anzahl von Lehrveranstaltungsterminen als Tutorin/Tutor, sind also Ansprechpartner und Berater für die BA-Studierenden.
Nähere Informationen erhalten Sie in der Infoveranstaltung für Studienanfänger im Master Kulturanthropologie/Volkskunde in der Einführungswoche.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Nähere Informationen erhalten Sie in der Infoveranstaltung für Studienanfänger im Master Kulturanthropologie/Volkskunde in der Einführungswoche.
Semester: WiSe 2015/16